Lackschutz

Vergrößerter Lackaufbau
Straßenverschmutzung gelangt in die Poren
Phase 1 reinigt, füllt die Poren der Lackierung und hinterläßt eine glatte Oberfläche
Phase 2 verbindet sich mit der Phase 1 und bildet einen harten Schutzfilm, hinterläßt eine höchst harte und glatte Oberfläche. Regen und Schmutz gleiten einfach ab

Die harte, hochglänzende Schutzschicht, die DCC-Langzeitversiegelung LACROE® gibt, beugt vor, dass Streusalz, Teer, saurer Regen, Industrieabgase, Insektenüberreste und andere Schmutzpartikel in die Lackschicht Ihres Fahrzeuges eindringen. Verblassen und Stumpf-werden des Lackes durch UV- Licht ist praktisch ausgeschlossen; genauso wie das Ätzen von nitrathaltigem Vogelkot (solange er innerhalb von 24 Stunden abgewaschen und ggf. mit Wash Wax Conserver nachbehandelt wird).

Wurde ihr Auto einmal mit der DCC-Langzeitversiegelung LACROE® Schutschicht versiegelt, wird es von diesem Zeitpunkt an den vollendeten Lackschutz haben. Um die hohe Wertanmutung ihres Autos aufrechtzuerhalten, waschen Sie einfach Ihr Auto und reiben es einfach mit einem Microfasertuch nach.

Und der Glanz erstrahlt wieder und wieder. Um diesen Effekt zu erhalten, reicht es aus, einmal im Monat Wash Wax Conserver ins Waschwasser zu geben und das Auto danach abzuledern. Dieser Vorgang wird jeden Schmutz entfernen und die Erscheinung Ihres Wagens verbessern.

Sogar die weltführenden Fluglinien benutzen den Conserver um den Lack ihrer Flugzeuge zu schützen.